Illustrationsbild

DQE: Erfolgsgeschichte

DQE - Ihr professioneller Partner für Qualitätsentwicklung

Anfang 1999 wurde das Diakonische Institut für Qualitätsmanagement und Forschung (DQF) als bundeszentrales Institut gegründet. Zum 1. Januar 2004 wurde das DQF umbenannt in DQE (Diakonisches Institut für Qualitätsentwicklung) und in das Diakonische Werk der EKD eingegliedert.

Das DQE arbeitet nach den diakonischen Grundsätzen auf der Basis des diakonischen Leitbildes und steht allen sozialen Einrichtungen, Verbänden und Trägern zur Verfügung. Wir entwickeln Qualitätsgrundsätze für ein diakonisches Profil. Dabei orientieren wir uns an der Praxis der Besten im Sozialbereich.

Die besonderen Ergebnisse sind die Qualitätsmanagementsysteme Diakonie-Siegel Pflege, KiTa/Evangelisches Gütesiegel BETA, Vorsorge- und Reha Mutter/Mutter-Kind, medizinische Rehabilitation, Fachstelle Sucht, Migrationsfachdienste, Beratung für med. Vorsorge und Rehabilitation für Mütter und Väter und Schuldnerberatung, die an den gängigen Modellen ISO und TQM angelehnt sind. Zudem werden weitere fachspezifische Qualitätsmanagementsysteme und Modelle für andere Fachgebiete entwickelt.

Aufgrund unseres multiprofessionellen Teams bieten wir Ihnen eine Unterstützung an, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Gemeinsam mit Ihnen realisieren wir individuelle, auf Ihre Einrichtungen und Dienste abgestimmte Konzepte. Dabei steht die Analyse, Dokumentation und Weiterentwicklung der Dienstleistungsprozesse im Mittelpunkt der Arbeit.